A-Z

     
Portrait Ralf Stamm

  Ralf Stamm, geboren 1943 in Aschaffenburg, hat in Tübingen, Paris und München studiert und am Fremdspracheninstitut der Landeshauptstadt München als Dozent gearbeitet. Seit 1981 übersetzt er - gemeinsam mit Irène Kuhn oder im Alleingang - Romane, Lyrik, Drehbücher, Biografien und Ausstellungstexte aus dem Französischen. Zu den übersetzten Autorinnen und Autoren gehören Eugène Ionesco, Marcel Pagnol, Bernard-Henri Lévy, Serge Lentz, Pascale Roze, Dominique Lapierre, Gilbert Sinoué und Pierre Magnan.


Gemeinsam mit seiner langjährigen und regelmäßigen Übersetzungspartnerin Irène Kuhn übersetzte er für den Lilienfeld Verlag:
Solange Fasquelle: TRIO INFERNAL
Jacques de Lacretelle: SILBERMANN
     
 


Suche

 
Lilienfeld Verlag Vorschau Frühjahr 2017 Lilienfeld Verlag Vorschau Herbst 2017
Programm
Frühjahr 2017

Programm
Herbst 2017

 




Impressum



Hier gibt es alle Infos zu unserem Sachbuch-Verlag:




Wegen eines Webseiten-Umbaus

ist unser Internetshop "Ladenlokal"

leider momentan offline.

Bestellungen können Sie aber

gerne an uns direkt mailen:

elektropost@lilienfeld-verlag.de





Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Um mehr zu erfahren, klicken Siehier.

Ich akzeptiere Cookies für diese Seite.

EU Cookie Directive Module Information