A-Z

     
Portrait Manfred Flügge
© Nathalie Huet
  Manfred Flügge, Jahrgang 1946, lebt als freier Autor in Berlin, verfasste mehrere Bücher zum Exil deutscher Autoren in Paris, in Sanary und in Los Angeles. 1993 erschien sein Bestseller „Gesprungene Liebe. Die wahre Geschichte zu Jules und Jim".


Manfred Flügge schrieb das Nachwort zu:
Franz Hessel: HEIMLICHES BERLIN
Franz Hessel: DER KRAMLADEN DES GLÜCKS
Franz Hessel: PARISER ROMANZE



Zur Homepage von Manfred Flügge:
www.manfred-fluegge.de

     
 


Suche

 
Lilienfeld Verlag Vorschau Frühjahr 2017 Lilienfeld Verlag Vorschau Herbst 2016
Programm
Frühjahr 2017

Programm
Herbst 2016

 




Impressum



Hier gibt es alle Infos zu unserem Sachbuch-Verlag:




Wegen eines Webseiten-Umbaus

ist unser Internetshop "Ladenlokal"

leider momentan offline.

Bestellungen können Sie aber

gerne an uns direkt mailen:

elektropost@lilienfeld-verlag.de





Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Um mehr zu erfahren, klicken Siehier.

Ich akzeptiere Cookies für diese Seite.

EU Cookie Directive Module Information