A-Z

     
Jacques Chauviré
© le dilettante
  Jacques Chauviré (1915-2005) war zeitlebens praktizierender Arzt in der Gegend um Lyon. In den 1950er Jahren war er mit Albert Camus befreundet, mit dem er eine lebhafte Korrespondenz führte und auf dessen Vorschlag hin „Der eigene Anteil“ (Originaltitel: „Partage de la soif“) als sein erster Roman 1958 bei Gallimard erscheinen konnte. Er ist der erste Teil einer Arzt-Trilogie: Es folgten „Les Passants“ (1961; Prix Littré 1963) und „Passage des émigrants“ (1977). Drei weitere Romane erschienen, darunter „La Terre et la Guerre“, sein Opus magnum über den Ersten Weltkrieg, sowie eine Reihe von Erzählbänden. Um die Jahrtausendwende wurde sein Werk in Frankreich mit Erfolg wiederentdeckt und hat seitdem eine feste Gemeinde von Anhängern.


Im Lilienfeld Verlag von Jacques Chauviré:
DER EIGENE ANTEIL

     
 


Suche

 
Lilienfeld Verlag Vorschau Frühjahr 2017 Lilienfeld Verlag Vorschau Herbst 2017
Programm
Frühjahr 2017

Programm
Herbst 2017

 




Impressum



Hier gibt es alle Infos zu unserem Sachbuch-Verlag:




Wegen eines Webseiten-Umbaus

ist unser Internetshop "Ladenlokal"

leider momentan offline.

Bestellungen können Sie aber

gerne an uns direkt mailen:

elektropost@lilienfeld-verlag.de





Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Um mehr zu erfahren, klicken Siehier.

Ich akzeptiere Cookies für diese Seite.

EU Cookie Directive Module Information