A-Z

     
Portrait Andreas Erb

  Andreas Erb, Literaturwissenschaftler an der Universität Duisburg-Essen, gab u. a. zuletzt den Band „Norbert Scheuer: Kant, die Provinz und der Roman“ (Aisthesis, Bielefeld 2012) heraus und ist neben seiner wissenschaftlichen Tätigkeit als Bildender Künstler in Einzel- und Gruppenausstellungen vertreten. Seit Mai 2010 arbeitet er an einem Collagenprojekt „Tage Buch Vergehen“, das inzwischen über 1000 Blatt umfaßt.


Im Lilienfeld Verlag von Andreas Erb, zusammen mit Norbert Scheuer:
VON HIER AUS

     
 


Suche

 
Lilienfeld Verlag Vorschau Frühjahr 2017 Lilienfeld Verlag Vorschau Herbst 2016
Programm
Frühjahr 2017

Programm
Herbst 2016

 




Impressum



Hier gibt es alle Infos zu unserem Sachbuch-Verlag:




Wegen eines Webseiten-Umbaus

ist unser Internetshop "Ladenlokal"

leider momentan offline.

Bestellungen können Sie aber

gerne an uns direkt mailen:

elektropost@lilienfeld-verlag.de





Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Um mehr zu erfahren, klicken Siehier.

Ich akzeptiere Cookies für diese Seite.

EU Cookie Directive Module Information