A-Z

   
Otto E. Ehlers
  Otto Ehrenfried Ehlers (1855 – 1895) entschloß sich mit 32 Jahren dazu, seinen Gutshof in Pommern zu verlassen und nach Afrika zu gehen, wo er 1887 bis 1889 verschiedene Unternehmungen durchführte und u. a. an der Besteigung des Kilimandscharo scheiterte. Ab 1890 reiste er durch Indien, Indochina, China und Korea und wurde in der Folge und lange über seinen Tod hinaus durch seine dandyhaft-witzigen Schilderungen zu einem der beliebtesten Reiseschriftsteller seiner Zeit. Im Anschluß an seine Samoareise faßte Ehlers den verhängnisvollen Entschluß, als erster Europäer Papua-Neuguinea zu durchqueren. Trotz aller Warnungen brach er dort 1895 ungenügend vorbereitet zu dieser Expedition auf, die in einem Fiasko endete: Einheimische Begleiter töteten Ehlers und andere Expeditionsteilnehmer und verübten wahrscheinlich Hungerkannibalismus an ihnen.


Im Lilienfeld Verlag von Otto E. Ehlers:
SAMOA. Die Perle der Südsee

 

     
 


Suche

 
Lilienfeld Verlag Vorschau Frühjahr 2017 Lilienfeld Verlag Vorschau Herbst 2017
Programm
Frühjahr 2017

Programm
Herbst 2017

 




Impressum



Hier gibt es alle Infos zu unserem Sachbuch-Verlag:




Wegen eines Webseiten-Umbaus

ist unser Internetshop "Ladenlokal"

leider momentan offline.

Bestellungen können Sie aber

gerne an uns direkt mailen:

elektropost@lilienfeld-verlag.de





Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Um mehr zu erfahren, klicken Siehier.

Ich akzeptiere Cookies für diese Seite.

EU Cookie Directive Module Information