Lilienfeld Verlag

Erb, Andreas

Andreas Erb, Literaturwissenschaftler an der Universität Duisburg-Essen, gab u. a. den Band Norbert Scheuer: Kant, die Provinz und der Roman (Aisthesis, Bielefeld 2012) heraus und ist neben seiner wissenschaftlichen Tätigkeit als Bildender Künstler in Einzel- und Gruppenausstellungen vertreten. Seit Mai 2010 arbeitet er an einem Collagenprojekt Tage Buch Vergehen, das inzwischen über 1000 Blatt umfaßt.

Im Lilienfeld Verlag von Andreas Erb zusammen mit Norbert Scheuer:

Von hier aus