Lilienfeld Verlag

Köhler, Barbara
© Christiane Zintzen

Barbara Köhler lebt seit 20 Jahren in Duisburg. Sie veröffentlichte Gedichtbände und Essays, Übersetzungen (u. a. Gertrude Stein und Samuel Beckett) und schafft Audio-Installationen, Schriftbilder, Multiples und Texte für öffentliche Räume sowie private Gärten.

Sie war Poet in Residence der Universität Essen / Duisburg (2009), Writer in Residence am Oberlin-College, Oberlin, Ohio (2009), erhielt den Erlanger Literaturpreis für Poesie als Übersetzung (2009), den Poesiepreis des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft (2009), war Thomas-Kling-Poetikdozentin der Kunststiftung NRW in Bonn (2012/13) und Artist in Residence an der Cornell University, Ithaca, N.Y. (2013).

Von ihr erschienen u. a. Neufundland. Schriften, teils bestimmt (2012), 36 Ansichten des Berges Gorwetsch (2013) und 42 Ansichten zu Warten auf den Fluss (2017).

Von Barbara Köhler im Lilienfeld Verlag:

Istanbul, zusehends