Lilienfeld Verlag

Schriftenreihe der Kunststiftung NRW

Von Sprache sprechen
Die Thomas-Kling-Poetikdozentur der Kunststiftung NRW

Ein Ort der Sprachkünste an der Universität Bonn 

Zum Sommersemester 2011 richtete die Kunststiftung NRW die Thomas-Kling-Poetikdozentur an der Universität Bonn zu Ehren des 2005 verstorbenen Lyrikers und Essayisten ein, der zehn Jahre lang auf der Raketenstation der Stiftung Insel Hombroich im Rheinland gelebt hat. Der Band Von Sprache sprechen versammelt die Antrittsvorlesungen der ersten drei Poetikdozenten Stefan Weidner, Barbara Köhler und Oswald Egger. Ergänzt werden die Vorlesungen durch Beiträge von Thomas Fechner-Smarsly, Sabine Mainberger, Kerstin Stüssel und einen Essay zu Thomas Kling von Hubert Winkels.

Schriftenreihe der Kunststiftung NRW
Literatur, Band 2

120 Seiten
broschiert mit Schutzumschlag
14 × 20 cm
(D) € 14,90, (A) € 15,30, sFr 20,50 (UVP)
ISBN 978-3-940357-39-7

Band II der Thomas-Kling-Poetikdozentur:
Von Sprache sprechen II

Pressestimmen

„Solche anregenden Vorlesungen habe ich mir als Student immer gewünscht. Wenn man schon nicht mehr an der Uni weilen kann, so kann man mit diesem Buch wenigstens im Nachhinein bei den alljährlichen Auftaktveranstaltungen dabei sein. Mögen die Thomas-Kling-Poetikdozentur und die Gepflogenheit, die Vorträge zu veröffentlichen, noch lange, lange Bestand haben.“ – Henning Heske, Seitenauslinie-literaturblog