Lilienfeld Verlag

Klarsfeld, Serge

Dr. Serge Klarsfeld, Jahrgang 1935, dessen Vater in Auschwitz ermordet wurde, gehört, zusammen mit seiner Frau Beate Klarsfeld, zu den bedeutendsten und erfolgreichsten Aktivisten bei der Verfolgung und Entlarvung von Naziverbrechern.

Er erhielt für seine Arbeit und seinen Einsatz zahlreiche Ehrungen und Preise, und unter seinen Veröffentlichungen gilt vor allem Vichy – Auschwitz als das Standardwerk über die Deportationen aus Frankreich.

Serge Klarsfeld schrieb das Nachwort zu:

Sima Vaisman
In Auschwitz