Lilienfeld Verlag

Thomas Kling:
Die gebrannte Performance

24,90  inkl. MwSt.

4 CDs (Laufzeit ca. 260 Minuten)
und ein Begleitbuch
14 × 20 cm
ISBN 978-3-940357-49-6

Schriftenreihe der Kunststiftung NRW
Thomas Kling
Die gebrannte Performance
Lesungen und Gespräche
Ein Hörbuch

Der Auftritt vor Publikum war für Thomas Kling eine „hochwichtige Angelegenheit“, und drei Faktoren waren dabei entscheidend. Zuerst die Bühne: gutes Licht, ein Tisch, ein Stuhl, ein Mikro. Dann der Vortrag: „1. Kein Genuschel bitte. 2. Didaktik hat weder im Gedicht noch auf der Bühne etwas verloren. Also: bitte keine autoexegetischen Turnübungen. 3. Bittebitte keine Mätzchen (keine Performance) mehr! Und 4. siehe 1.: Kein Genuschel bitte.“ Und schließlich das Publikum: „Ein konzentriertes Publikum ist enorm wichtig. Dann wird man auch gut auf der Bühne. Es setzt noch einmal alle Kräfte frei …“ Für alle, die Thomas Kling verpasst haben, und alle, die ihn wieder erleben wollen, wird seine lebendige Wortmacht erfahrbar: auf vier CDs mit den prägnantesten Lesungen aus den 1980er und 90er Jahren sowie zwei Gesprächen.

Herausgegeben von Ulrike Janssen und Norbert Wehr